This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.

seminar buchenDrucken

Seminar / Training Broadcom Ghost Solution Suite 3.3

Einheit 1 - Übersicht über Broadcom Ghost

  • Broadcom Ghost-Komponenten
    • die Ghost Konsole
    • der Ghost Cast Server
    • der Ghost Boot-Assistent
    • das Ghost AutoInstall
    • die Ghost DOS-Treiber
    • die Ghost Windows-Programmdatei
    • der Ghost Walker
    • der Ghost Explorer
    • GDisk
  • Die Broadcom Ghost-Partition
    • mit der Konsole verbinden
  • eine Image Datei erstellen

Einheit 2 - Installation von Broadcom Ghost

  • die Systemanforderungen
  • Broadcom Ghost Konsole
  • Ghost.exe
  • Unterstützte Speichermedien für die Datensicherung
  • der Broadcom Ghost Console-Client
  • Standard-Tools
  • Unterstützte Dateisysteme
  • Unterstützung für RAID-Datenträger
  • Installieren der Konsole
  • Installation des Konsole-Clients
    • remote
    • manuell
  • Installation des eigenständigen Konfigurations-Client
  • Installation der Broadcom Ghost Standard-Tools
  • Registrieren von Broadcom Ghost
  • Updates für Broadcom Ghost
  • Deinstallieren
  • Erstellen von Konsolen-Dienstkonten

Einheit 3 - Verwalten von Computern mit der Konsole

  • Eigenschaften der Konsole festlegen
  • den Ansichtsmodus für Ressourcenordner festlegen
  • Neue Ordner anlegen
  • Konsolen-Ressourcen
    • verschieben
    • umbenennen
    • löschen
    • anzeigen
  • Verwalten von Client Computern
  • Verwalten von Computergruppen
  • Festlegen von Standardeigenschaften für Clients und Datenübertragungen
  • Standard-Taktintervall für Clients festlegen
  • Standardeigenschaften für die Datenübertragung festlegen
  • Festlegen von Eigenschaften für ein Teilnetz
  • Festlegen von Eigenschaften für Broadcom Ghost
  • Konsolen-Client-Computer
  • Taktintervall des Client-Computers festlegen
  • Standard-Konfigurationseinstellungen von Clients verwalten
  • Einrichten der virtuellen Partition
  • Größe der virtuellen Partition festlegen
  • Standard-DOS-Version festlegen
  • Dateien in der virtuellen Partition bearbeiten
  • die Ghost-Boot-Partition von einem Computer entfernen
  • Konfigurationssätze
    • erstellen
    • anzeigen
    • ändern
    • löschen

Einheit 4 - Erstellen von Vorgängen mit Broadcom Ghost

  • Konsole-Vorgänge erstellen und ausführen
  • Lokale Verteilung von Konsolen-Ressourcen
  • Konfigurieren von Image-Erstellungsvorgängen
  • einen Modellcomputer erstellen
  • Image-Definitionen
    • Image-Definitionen erstellen
    • Image-Definitionen verwalten
    • Image-Details anzeigen
    • der Image-Erstellungsvorgang
    • Eigenschaften für einen Image-Erstellungsvorgang festlegen
  • Konfigurieren von Vorgängen
  • einen Vorgang erstellen
  • Dupliziereigenschaften konfigurieren
    • Eigenschaften für die Konfiguration festlegen
    • Eigenschaften für die Dateiübertragung festlegen
    • Befehle hinzufügen
    • Anzeigen von Vorgangsdetails
  • Verteilen von AutoInstall-Paketen
    • AI-Pakete speichern
    • AI-Paketdefinitionen erstellen
    • AI-Paketdefinitionen verwalten
    • AI-Paketdetails anzeigen
    • Vorgang für die AI-Paketinstallation konfigurieren

Einheit 5 - Erstellen und Planen von Vorgängen bei Broadcom Ghost

  • Ausführen von Vorgängen
  • Vorgang von Broadcom Ghost Konsole starten
  • Wiederherstellungsvorgang ausführen
  • Vorgang während der Ausführung abrechen
  • Vorgang von einem Client-Computer starten
  • Vorgang von der Befehlszeile aus starten
  • Planen von Vorgängen
    • Zeitplan für einen Vorgang erstellen
    • Eigenschaften für einen geplanten Vorgang festlegen
    • Zeitplandetails angeben
    • Zeitpläne anzeigen und ändern

Einheit 6 - Zuwachssicherungen und Rollbacks bei Broadcom Ghost

  • Festlegen des Speicherorts für Sicherungs-Images
  • Konfigurieren von Sicherungsplänen
  • Eigenschaften für Sicherungspläne festlegen
  • Sicherungspläne anzeigen und ändern
  • Manuelles Erstellen einer Sicherung
  • Anzeigen von Datensicherungen eines Computers
  • Wiederherstellen eines Computers

Einheit 7 - Verschieben von Benutzern bei Broadcom Ghost

  • Festlegen der aufzuzeichnenden Datendateien und Registrierungsschlüssel
    • Datenvorlagen konfigurieren
    • Datenvorlagen erstellen
    • Relative Pfade aktivieren
    • Variablen für das Verschieben von Benutzern
    • Zu erfassende Datendateien angeben
    • Zu erfassende Registrierungseinträge angeben
    • Datenvorlagen verwalten
    • Datenvorlagen anzeigen und ändern
  • Konfigurieren von Benutzerprofilen
    • Benutzerprofile erstellen
    • Benutzerprofile verwalten
    • Benutzerprofile anzeigen und ändern
    • Aufzeichnen von Benutzerdaten
    • Benutzer verschieben: Erstellen" konfigurieren
  • Verwalten von Benutzerpaketen
    • Ablageort für Benutzerpakete festlegen
    • Details eines Benutzerpakets anzeigen
    • Wiederherstellen von Benutzerdaten
    • Vorgang "Benutzer verschieben: Wiederherstellen konfigurieren
    • Vorgang zum Verschieben von Benutzern ausführen
    • Benutzereinstellungen, die verschoben werden können
  • Einstellungen für Eingabehilfen
  • Desktop-Einstellungen
  • Ländereinstellungen
  • Tastatureinstellungen
  • Mauseinstellungen
  • Einstellungen für den Sound
  • Einstellungen für den Bildschirmschoner
  • Einstellungen für zugeordnete Netzlaufwerke
  • Interneteinstellungen

Einheit 8 - Client-Bestand verwalten bei Broadcom Ghost

  • Systemanforderungen
  • Bestandsressourcen verwalten
  • Verwalten von gesammelten Datensätzen
    • Ordner "Gesammelte Daten" anzeigen
    • Gesammelte Datensätze konfigurieren
    • Neuen gesammelten Datensatz erstellen
    • Bestandsdatenbank mit Daten füllen
    • Eigenschaften für gesammelte Datensätze konfigurieren
    • Gesammelte Datensätze verwalten
  • Anzeigen von Bestandsinformationen
    • Ansichten erstellen
    • Ansichten anzeigen und ändern
    • Ansichten verwalten
  • Gemeinsame Bestandsansicht für Computergruppen festlegen
  • Standard-Bestandsansichten für neue Client-Computer festlegen
  • Bestandsinformationen für Client-Computer anzeigen
  • Erstellen und Verwalten von Filtern
    • Filter erstellen
    • Filterbedingungen konfigurieren
    • Filterbedingungen gruppieren
    • Filter anzeigen und ändern
    • Filter verwalten
  • Erstellen und Ausführen von Berichten
    • Berichte erstellen
    • Berichte anzeigen und ändern
    • Berichte verwalten
    • Berichte ausführen
  • Konfigurieren von dynamischen Rechnergruppen
    • Dynamische Rechnergruppen erstellen
    • Dynamische Rechnergruppen anzeigen oder ändern
    • Dynamische Rechnergruppen verwalten

Einheit 9 - Erstellen von Boot-Disketten und -Images bei Broadcom Ghost

  • Was ist eine Ghost-Boot-Diskette bzw. ein Ghost Boot-Image?
  • Öffnen des Ghost Boot-Assistenten
  • Erstellen von Boot-Disketten und Boot-Images
    • Standard-Boot-Disketten
    • Boot-Disketten mit Netzwerkunterstützung
    • Boot-Disketten mit Unterstützung für die Zuordnung von Netzlaufwerken
    • Boot-Disketten mit CD- und DVD-Unterstützung
  • Boot-Image erstellen, das die Konsolen-Boot-Partition enthält
  • Boot-Pakete mit Unterstützung für den RIS-Dienst von Microsoft
  • Client-Computer in Ghost.exe über das Netzwerk starten
  • Client-Computer über das Netzwerk starten, um eine Verbindung mit Broadcom Ghost Console herzustellen
  • Auswählen einer Vorlage
  • Multicard-Vorlagen und Boot-Disketten
  • Hinzufügen von Netzwerktreibern zum Ghost Boot-Assistenten
  • Pakettreiber zum Ghost Boot-Assistenten hinzufügen
  • NDIS-Treiber zum Ghost Boot-Assistenten hinzufügen
  • Vorlage anpassen
  • Hinzufügen von Befehlszeilenparametern zu einer Boot-Diskette
  • Auswählen einer DOS-Version
  • MS-DOS-Client-Dateien installieren
  • Manuelles Erstellen einer DOS-Boot-Diskette
  • Pakettreiber einrichten

Einheit 10 - Speichern von Image-Dateien auf CD/DVD bei Broadcom Ghost

  • Image-Dateien und CD/DVD-Brenner
  • Speichern einer Image-Datei direkt auf CD/DVD-Laufwerk
  • Speichern einer Image-Datei auf einem unterstützten
  • CD/DVD-Laufwerk
  • Ghost-Boot-Disketten erstellen
  • Computer starten
  • Image-Datei erstellen und speichern
  • Speichern einer Image-Datei auf einem nicht unterstützten
  • CD/DVD-Laufwerk
  • Image-Datei beim Erstellen einer Sicherungskopie splitte

Einheit 11 - Broadcom Ghost-Unterstützung für Image-Dateien und Datenträger

  • Image-Dateien und Komprimierung
  • Leistung im Netzwerk
  • Image-Dateien und Splitten auf mehrere Datenträger
  • Standard-Image-Dateien
  • Einschränkungen bei der Image-Dateigröße
  • Image-Dateien mit vorgegebener Größe
  • Gesplittete Image-Dateien
  • Images auf mehrere Datenträger splitten und Segmentgröße begrenzen
  • Datenträger/Partition aus einer gesplitteten Image-Datei wiederherstellen
  • Image-Dateien und Bandlaufwerke
  • Dynamische Datenträger in Windows
  • Unterstützung für Disk Drive Overlays (DDO)
  • Ruhezustands- und Auslagerungsdateien
  • Sichern oder Migrieren eines Servers
  • Hinweise zur Sicherheits-ID und Konfiguration

Einheit 12 - Ändern von Image-Dateien mit Ghost Explorer

  • Anzeigen von Image-Dateien
  • Starten einer Datei
  • Extrahieren einer Datei oder eines Verzeichnisses aus einer
  • Image-Datei
  • Bearbeiten von Image-Dateien
  • Dateien hinzufügen, verschieben und löschen
  • Anzeigen des Inhalts einer Image-Datei
  • Festlegen von Segmentgrößen
  • Splitten einer Image-Datei
  • Kompilieren einer Datei
  • Ermitteln der Versionsnummer einer Image-Datei
  • Ausführen von Ghost Explorer von der Befehlszeile
  • Ghost Explorer und lange Dateinamen

Ihre Ansprechpartner

  • Paul Bayer

    Telefon: +49 (0) 30 567 96 021
    paul.bayer@sysknowledge.de
  • Leon Krause

    Telefon: +49 (30) 308 070 88
    leon.krause@sysknowledge.de

Trainingsdetails

   
Dauer: 3 Tage ca. 6 h/Tag, Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr
Preis: Öffentliche Trainings (auch Webinar): € 1.320 zzgl. MwSt.
Inhaus: € 4.050 zzgl. MwSt.
Teilnehmeranzahl: max. 8 Teilnehmer
Voraussetzungen: Windows- oder Linux Kenntnisse
Standorte:

Berlin, Bremen, Dresden, Erfurt, Essen, Flensburg, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Hamm, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Konstanz, Leipzig, Mannheim, Magdeburg, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Regensburg, Stuttgart, Ulm, Würzburg

Methoden: Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System
Trainingsarten: Öffentlich, Inhouse, Workshop, Webinar - (öffentliche Seminare immer mit Trainer vor Ort / Webinar muss ausdrücklich gebucht werden)
Durchführungsgarantie: ab 2 Teilnehmern - Details
Sprache: Deutsch - Englisch optional bei Firmenkursen
Trainingsunterlage: Dokumentation auf Datenträger/Download - Teilweise in Englisch
Teilnahmezertifikat: ja, selbstverständlich
Verpflegung: Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
   
Barrierefreier Zugang: an den meisten Standorten verfügbar
 

Weitere Informationen unter +49 (0) 30 567 96 021

Trainingstermine

Die Ergebnissliste kann durch Anklicken der Überschrift neu sortiert werden.

Seminar Startdatum Enddatum Ort Dauer
Bremen 3 Tage
Essen 3 Tage
Regensburg 3 Tage
Dresden 3 Tage
Flensburg 3 Tage
Rostock 3 Tage
Frankfurt 3 Tage
Stream gespeichert 3 Tage
Köln 3 Tage
München 3 Tage
Hamm 3 Tage
Münster 3 Tage
Freiburg 3 Tage
Leipzig 3 Tage
Stream live 3 Tage
Inhaus / Firmenseminar 3 Tage
Konstanz 3 Tage
Stuttgart 3 Tage
Hannover 3 Tage
Berlin 3 Tage
Kassel 3 Tage
Trier 3 Tage
Ulm 3 Tage
Magdeburg 3 Tage
Würzburg 3 Tage
Nürnberg 3 Tage
Hamburg 3 Tage
Erfurt 3 Tage
Inhaus / Firmenseminar 3 Tage
Konstanz 3 Tage
Stuttgart 3 Tage
Stream live 3 Tage
Berlin 3 Tage
Kassel 3 Tage
Trier 3 Tage
Hannover 3 Tage
Ulm 3 Tage
Magdeburg 3 Tage
Würzburg 3 Tage
Nürnberg 3 Tage

Seminare für Anwender, Administratoren und Programmierer

Mehr erfahren

Beratung der Entscheider. Support und Notfallhilfe

Mehr erfahren

Unternehmen: 11 Jahre Erfahrung, 3 Länder, 1.800 Kunden

Mehr erfahren

© 2022 Sysknowledge GmbH