This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.

seminar buchenDrucken

Seminar / Training Oracle 19c RAC Linux

Einheit 1 - Einführung in Cluster unter Oracle

  • Was ist ein Cluster?
  • Was ist Oracle Real Application Cluster?
  • Cluster und Skalierbarkeit
  • Skalierbarkeitsebenen
    • Scaleup und Speedup
    • Speedup/Scaleup und Arbeitslasten

Einheit 2 - Architektur und Konzepte des RAC unter Oracle

  • Überblick
  • eine OCR-Architektur entwerfen
  • die RAC-Datenbank
  • RAC und Shared Storage-Technologien
  • das Oracle Cluster File System (CFS)
  • Automatic Storage Management, Raw Device oder CFS?

Einheit 3 - Installation und Konfiguration von Oracle RAC

  • Oracle Database RAC installieren
  • Hardwarevoraussetzungen
  • Softwarevoraussetzungen
  • Erforderliche Gruppen und -Benutzer
  • erforderliche Verzeichnisse
  • Kernel Parameter anpassen
  • Datenbank-Software installieren
  • Cluster-Installation
  • VIPCA
    • Netzwerkschnittstellen mit VIPCA ermitteln
    • VIP-Konfigurationsdaten
    • die Cluster-Datenbank erstellen

Einheit 4 - Administration von RAC-Datenbank-Instances unter Oracle

  • RAC-Instanzen hoch- und herunterfahren
  • Parameterdateien für RAC-Initialisierung
  • SPFILE-Parameterwerte und RAC
  • EM und SPFILE-Parameterwerte
  • RAC-Initialisierungsparameter

Einheit 5 - Speicher in Oracle RAC verwalten

  • Was ist Automatic Storage Management?
  • ASMLib von Oracle für Linux installieren
  • ASM und SRVCTL mit RAC
    • Zu ASM migrieren
    • Migration mit zusätzlichem Speicherplatz
    • Tablespace-Migration
    • SPFILE zu ASM migrieren
      Anforderungen an ASM-Metadaten auf Platten
  • ASM und transportable Tablespaces
  • ASM und Speicher-Arrays

Einheit 6 - Services unter Oracle

  • konventionelle Arbeitslastverteilung
  • Grid-Arbeitslastverteilung
  • Hohe Verfügbarkeit von Services in RAC
  • Service-Attribute
  • Service-Typen
  • Services erstellen

Einheit 7 - Hohe Verfügbarkeit von Verbindungen für Oracle

  • Methoden der Arbeitslastverteilung
    • Client-seitiges Connect-Time Load Balancing
    • Client-seitiges Connect-Time Failover
    • Fast Application Notification
  • Server-seitige Aufrufe implementieren
  • Parse-Vorgang von Server-seitigen Aufrufen
  • Filtervorgang von Server-seitigen Aufrufen

Einheit 8 - Backup und Recovery in Oracle RAC

  • Einstellungen für RAC-Recovery mit EM konfigurieren
  • Datensätze der Log-Historie
  • Archivierung aktivieren
  • Speicherorte der Archive Log-Dateien konfigurieren
  • RAC und Flash Recovery-Bereich
  • Oracle Recovery Manager

Einheit 9 - Performance Tuning in Oracle RAC

  • die Cache Fusion in RAC analysieren
  • Latenzzeiten bei RAC-Operationen
  • Wait-Ereignisse für RAC
  • Wait-Ereignisse – Views
  • Global Cache Wait-Ereignisse
  • Global Enqueue Waits
  • Session- und Systemstatistiken

Einheit 10 - Hochverfügbarkeit und Oracle RAC

  • Gründe für Ausfälle
  • Oracle-Lösung für Ausfallzeiten
    • RAC und Data Guard
    • Maximum Availability-Architektur
    • Integration von Data Guard Broker (DGB) und CRS

Ihre Ansprechpartner

  • Paul Bayer

    Telefon: +49 (0) 30 567 96 021
    paul.bayer@sysknowledge.de
  • Leon Krause

    Telefon: +49 (30) 308 070 88
    leon.krause@sysknowledge.de

Trainingsdetails

   
Dauer: 5 Tage ca. 6 h/Tag, Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr
Preis: Öffentliche Trainings (auch Webinar): € 2.995 zzgl. MwSt.
Inhaus: € 8.500 zzgl. MwSt.
Teilnehmeranzahl: max. 8 Teilnehmer
Voraussetzungen: Oracle Datenbankadministration / Oracle unter Linux
Standorte:

Berlin, Bremen, Dresden, Erfurt, Essen, Flensburg, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Hamm, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Konstanz, Leipzig, Mannheim, Magdeburg, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Regensburg, Stuttgart, Ulm, Würzburg

Methoden: Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System
Trainingsarten: Öffentlich, Inhouse, Workshop, Webinar - (öffentliche Seminare immer mit Trainer vor Ort / Webinar muss ausdrücklich gebucht werden)
Durchführungsgarantie: ab 2 Teilnehmern - Details
Sprache: Deutsch - Englisch optional bei Firmenkursen
Trainingsunterlage: Dokumentation auf Datenträger/Download - Teilweise in Englisch
Teilnahmezertifikat: ja, selbstverständlich
Verpflegung: Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
   
Barrierefreier Zugang: an den meisten Standorten verfügbar
 

Weitere Informationen unter +49 (0) 30 567 96 021

Trainingstermine

Die Ergebnissliste kann durch Anklicken der Überschrift neu sortiert werden.

Seminar Startdatum Enddatum Ort Dauer
Ulm 5 Tage
Magdeburg 5 Tage
Würzburg 5 Tage
Nürnberg 5 Tage
Hamburg 5 Tage
Erfurt 5 Tage
Bremen 5 Tage
Essen 5 Tage
Regensburg 5 Tage
Dresden 5 Tage
Flensburg 5 Tage
Rostock 5 Tage
Stream gespeichert 5 Tage
Köln 5 Tage
München 5 Tage
Frankfurt 5 Tage
Münster 5 Tage
Freiburg 5 Tage
Leipzig 5 Tage
Hamm 5 Tage
Inhaus / Firmenseminar 5 Tage
Konstanz 5 Tage
Stuttgart 5 Tage
Stream live 5 Tage
Berlin 5 Tage
Kassel 5 Tage
Trier 5 Tage
Hannover 5 Tage
Stream gespeichert 5 Tage
Köln 5 Tage
München 5 Tage
Frankfurt 5 Tage
Münster 5 Tage
Freiburg 5 Tage
Leipzig 5 Tage
Hamm 5 Tage
Inhaus / Firmenseminar 5 Tage
Konstanz 5 Tage
Stuttgart 5 Tage
Stream live 5 Tage

Seminare für Anwender, Administratoren und Programmierer

Mehr erfahren

Beratung der Entscheider. Support und Notfallhilfe

Mehr erfahren

Unternehmen: 11 Jahre Erfahrung, 3 Länder, 1.800 Kunden

Mehr erfahren

© 2022 Sysknowledge GmbH